Musikalisch
jenseits aller Stilgrenzen

Über uns

Mit Martin Zänder am Bass und Simon Scheibel an den Drums, hat „Lindy“ Christoph Lindner (Gitarre) zwei erfahrene hochkarätige Musiker gefunden, die seinen Songs mit kreativer Spielfreude eine bewegende Tiefe geben. Buddygroove!

Gegründet wurde das Trio 2015. Ein Debüt-Album, auf dem sich das Trio musikalisch jenseits aller Stilgrenzen bewegen wird, ist gerade fertiggestellt und unter Christoph Lindners Label „Groovin Bone Music“ veröffentlicht.  Dieses Album dürfte nicht nur für Instrumentalfetischisten interessant sein.

Christoph Lindner ist Profigitarrist und hat neben eigenen Veröffentlichungen als Studiomusiker und Autor an zahlreichen Produktionen mitgewirkt. Christoph nahm Unterricht beim renommierten Jazzgitarrist und Professor für Jazzgitarre Heiner Beringmeier und absolvierte den Popularmusik-Studiengang an der Hochschule für Musik in Hamburg mit den Dozenten Peter Weihe und Peter O´Mara für Gitarre.

Als Tour- und Studiogitarrist hat er mit Künstlern wie Andy Fraser, Michael Bolton, Bobby Kimball, Bernhard Purdie, Marla Glenn, Marianne Rosenberg u. v. a. gearbeitet, Jingles, Trailer, Filmmusiken für Sat1, Pro7, RTL, EMI, Universal , BMG u. a. eingespielt und zahlreiche Musical Touren wie z. B. Die Rocky Horror Tour in Europa gespielt.

Christoph Lindner spielte als Gitarrist bei zahlreichen Musical Produktionen (wie z. B Mamma Mia, Spamalot, Hairspray, Miami Nights, Ich will Spass, der kleine Horrorladen, Buntes Republik) Theaterstücken und Tourproduktionen.

Seit 2013 ist Christoph Gitarrist der Band Börgerding um den Songwriter, Sänger unde Gitarrist Frank Börgerding, ein neues Album der Band wird voraussichtlich 2017 erscheinen; die Aufnahmen für das dritte Album haben begonnen.

2016 waren Christoph Lindner, Martin Zänder (b), Simon (dr) Scheibel und Dirk Schaadt (keys) Begleitband für die Live Fernsehshow „Der beste Chor im Westen“

Er spielte für diverse Hersteller wie Yamaha, Line 6, Randall, ESP, Eventide und Zoom hunderte Workshops (Touren in Deutschland, Österreich, Schweiz, Portugal, NAMM Show LA).

Weiterhin tourte er mit verschiedenen Künstlern in Europa und Kanada.

Seit 2008 ist Christoph Endorser des Boutiqueamp und -effektherstellers Tonehunter.

Er produziert seine eigenen Instrumental CDs, aktuell „Groovin Bone Guitar“ und schreibt Songs.
Autor des Songs „Regenjacke“ auf dem aktuellen Tom Beck Album.

Seit 2015 gibt es Lindybunch, mit Simon Scheibel und Martin Zänder hat „Lindy“ 2 erfahrene & hochkarätige Musiker gefunden, die seinen Songs mit kreativer Spielfreude bewegende Tiefe geben – Buddygroove!

Simon Scheibel studierte in Arnheim bei Renee Cremers und Joop van Erven und spielte von 2005 bis 2007 im Landesjugendjazzorchester RLP und war auf Welttournee in Süd Korea, Brasilien und Süd Afrika.

Seit 2009 spielt Simon für Zildjian Cymbals und Pearl Drums.
Mit seiner Post-Progressive Band „Lake Cisco“ konnte Simon 2010 nicht nur bis ins Finale des bundesweiten Bandcontests Local Heroes vorrücken, sondern auch den Preis für den „besten Instrumentalisten“ einheimsen.
Im April und Mai 2013 wurde er von den beiden Schlagzeugmagazinen „Sticks“ und Drums & Percussion“ interviewt und Berichte über ihn geschrieben, in denen er für seine musikalische Vielseitigkeit und Kreativität stark gelobt wird. (Unter anderem für den Groove des Monats im Magazin „Sticks“)
Ebenso spielte er verschiedene Soloperformances auf dem 2. Dresdner Drum Festival, der Drumnight in Gießen und der Musikmesse Rendsburg zusammen mit Jost Nickel, Flo Dauner, Claus Hessler, Drumbassadors etc. und hat es nun 2014 auch auf die Hauptbühne der Frankfurter Musikmesse geschafft.

Martin Zänder hat von 2006 bis 2010 in Köln E-Bass studiert. Seit 2015 hat er selbst einen Lehrauf­trag als zweiter E-Bass-Dozent neben Marius Goldhammer an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Ab 2009 war er mit Daniel Schuhmacher (DSDS-Gewinner 2009) 3 Jahre lang auf Tour (Live-Shows, 3 Deutschland-Touren und TV-Auftritte).
Ab 2011 ebenfalls Tour mit Edita Abdieski (X-Factor-Gewinnerin 1. Staffel) in Deutschland und der Schweiz. Konzerte auf Festivals und natürlich auch in einigen TV-Shows (z.B. ZDF-Frühlingsgarten).
Für TV Shows in Deutschland fest für A-HA, Olly Murs und andere gebucht.
Seit 2010 ist er festes Bandmitglied und Musikalischer Leiter bei Sydney Youngblood („If only I could“).
Er leitet die Band, die den Kölner Jugendchor St.Stephan bei grösseren Events begleitet und ist Teil der Kölner Live- und Studio-Scene.
Im Dezember 2016 wird Martin Zänder als musikalischer Leiter und Teil der Showband für die Fern­sehshow „Der beste Chor im Westen“ tätig sein.
In zwei Live-Shows (Ausstrahlung Halbfinale am 9.12.16 und Finale am 16.12.16) wird die Band mit Christoph Lindner an der Gitarre, Dirk Schaadt an den Keyboards, Simon Scheibel an den Drums und Martin Zänder am Bass alle teilnehmenden Chöre bei ihren Showauftritten begleiten und zu sehen sein.

Seit 2016 Gitarrist bei der Little Planet Band, Konzerte u. a. Bei den Hildener Jazztagen.